Patrick Giese ist ein deutscher Sprecher. und Synchronschauspieler. Er lernte sein Handwerk u.a. bei Tom Vogt (Colin Firth), Irina von Bentheim (Sarah Jessica Parker), Mario von Jascheroff (Mickey Maus) und der Sprecherlegende Christian Rode. Seine einprägsame Stimme ist im Off-Bereich, für Werbung und auch im Synchron vielfältigst zu hören. Mittlerweile hat Patrick bereits in weit über 800 Filmen und Serien den verschiedensten Charakteren seine Stimme geliehen. Man kennt ihn u.a. als die deutsche Stimme von Connor Swindell als Adam Groff in “Sex Education” oder von Samuel Anderson als William in “Another Life” oder auch als Robodachs in “MaoMao - die Beschützer vom Rubintal”.  Aber auch als Voice Over-Sprecher oder Kommentator ist er häufig für Dokumentationen u.a. auf ARTE, SWR, ZDF, National Geographic, Pro7, Netflix, Amazon, Disney+ und DMAX im Einsatz. Außerdem ist er auch in Computerspielen wie z.B. "Fortnite", "Predator: Hunting Grounds", in der "Dysturbia"-Reihe oder in "Star Wars" sowie auch in Hörspielen, u.a. in "Dunkles Hamburg-Traumata", "Tatort Drittes Reich - Der Frauenmörder von Rummelsburg" und den "Sherlock Holmes Chronicles" zu hören. Seine ruhige und ernste Stimme eignet sich auch hervorragend für Audiobeschreibungen. Es ist ihm ein besonderes Anliegen Bilder für sehbehinderte Menschen akustisch zu vermitteln, wie in "Das Tagebuch einer Biene".
Sprache: Deutsch (DE)
Stimmalter: jung-mittel
Stimmlage: mittel
Ort: Berlin
Dialekt: DE-Berlinerisch
Fremdsprache: Englisch

Patrick Giese

Sprache: Deutsch (DE)
Stimmalter: jung-mittel
Stimmlage: mittel
Ort: Berlin

Follow - voicetalents.berlin Mehr Info

Follow - voicetalents.berlin Anfrage

facebook pixel