Roberto Guerra ist italienischer Schauspieler und Sprecher. Als Sohn italienischer Einwanderer in der Schweiz aufgewachsen. Seiner Berufung folgend zog er nach Berlin, wo er sein Studium an der Hochschule “Ernst Busch” absolvierte. Im Anschluss daran zog es ihn nach Basel, wo er als langjähriges Ensemblemitglied des Theaters Basel unter Stefan Bachmann wirkte. Es folgten sowie zahlreiche weitere Engagements in Schauspielhäusern von Bremen über Zürich bis Rom. Vor der Kamera wirkte der gefragte Schauspieler unter anderem in Produktionen von Sönke Wortmann, Uwe Janson, Michael Rowitz, André Erkau, Thorsten Täter oder den Wachowski-Geschwistern mit (”Lichtblau”, ”Tatort”, ”Großstadtrevier”, ”Verliebt in Berlin”, ”Tarantella”). So ganz nebenbei produziert er noch musikalische Shows, Theaterstücke und Kurzfilme, verfügt über eine Synchronsprecherausbildung sowie eine Gesangsausbildung. Roberto lebt in Berlin.
Sprache: Italienisch
Stimmalter: mittel-älter
Stimmlage: tief
Ort: Berlin
Dialekte: Florentinisch, Neapolitanisch, St. Gallen

Roberto Guerra

Sprache: Italienisch
Stimmalter: mittel-älter
Stimmlage: tief
Ort: Berlin

Follow - voicetalents.berlin Mehr Info

Follow - voicetalents.berlin Anfrage

facebook pixel