Thomas Arnold ist deutscher Schauspieler und Sprecher. Er absolvierte die Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” in Rostock. Bereits als Teenager stand er auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Seitdem er 1996 sein Filmdebüt in “Zweieinhalb Minuten” von Rolf Schübel gab, reihen sich seine Engagements in Kino- und TV-Filmen eng aneinander. Nach dem preisgekrönten Film „Das Meer am Morgen“ spielte er erneut für Volker Schlöndorff und zwar in seinem Film „Diplomatie“. Er übernimmt aber auch gerne Rollen in Krimiserien, wie z.b. “Notruf Hafenkante”, “Großstadtrevier” und “Der letzte Bulle”. Als Sprecher ist er ist er vor allem für Werbung, Dokumentationen, Features, Hörspiele und -bücher, Lesungen sowie für Synchron im Einsatz.
Sprache: Deutsch
Stimmalter: mittel
Stimmlage: mittel
Ort: Berlin
Dialekte: Berlinerisch, Plattdeutsch, Sächsisch
Synchronstimmen: Chris Ayres, Esteban Lamothe, Geoffrey Streatfield

originalfoto © Vitoscha-Koenigs

Thomas Arnold

Sprache: Deutsch
Stimmalter: mittel
Stimmlage: mittel
Ort: Berlin

Follow - voicetalents.berlin Mehr Info

Follow - voicetalents.berlin Anfrage

  • Stop - voicetalents.berlin Play - voicetalents.berlin Play - voicetalents.berlin Werbung, offensiv
  • Stop - voicetalents.berlin Play - voicetalents.berlin Play - voicetalents.berlin Werbung,
  • Stop - voicetalents.berlin Play - voicetalents.berlin Play - voicetalents.berlin Voiceover, Dokumentation
  • Stop - voicetalents.berlin Play - voicetalents.berlin Play - voicetalents.berlin Werbung, Auto
  • Stop - voicetalents.berlin Play - voicetalents.berlin Play - voicetalents.berlin Werbung, appellativ
  • Stop - voicetalents.berlin Play - voicetalents.berlin Play - voicetalents.berlin Erzählung
  • Stop - voicetalents.berlin Play - voicetalents.berlin Play - voicetalents.berlin Hörspiel