Torben Liebrecht ist deutscher Schauspieler und  Synchronsprecher. Er absolvierte die Hochschule für Fernsehen und Film München, Regiestudium, Abt. Kino- und Fernsehfilm / Masterclass Werbung. Seine Darstellerlaufbahn startete 1997 mit einer Rolle in der Fernsehserie “Die Schule am See". Als Synchronsprecher leiht er seine Stimme u.a. in allen 3 Hobbit-Filmen "Thorin" (Richard Armitage) und in der Serie “Game of Thrones” Luke Barnes als "Rast. Aber auch in "Once Upon a Time in Hollywood", "Maria Stuart, Königin von Schottland", "Creed II - Rocky's Legacy" sowie in ""Fast and Furious 8" und vielen weiteren Filmen ist seine einprägsame Stimme zu hören .  Als Schauspieler kennt man ihn u.a. von den Serien “Polizeiruf 110”, “Tatort” und “Danni Lowinski” sowie von Filmen wie "Operation Finale", “Die kalte Wahrheit”, “Wir waren Könige” und “Halbe Hundert”. Zusätzlich ist er als Sprecher für Werbung, Hörbuch, Hörspiele, Videospiele, Lesungen und Trailer im Einsatz.
Sprache: Deutsch
Stimmalter: mittel
Stimmlagen: mittel, tief
Ort: Berlin
Dialekte: Berlinerisch, Hamburger Deutsch
Fremdsprachen: Englisch, Französisch
Besonderheit: Trickstimme
Synchronstimmen: Andrew Bennet, Angus Sampson, Barry Sloane, Chiwetel Ejiofor, Christopher Baker, Garret Dillahunt, Jai Courtney, Jeffrey Pierce, Josh Duhamel, Luke Barnes, Luke Evans, Maximiliano Hernandez, Richard Armitage, Sticky Fingaz, Tom Hardy, Will Arnett, Will McCormack, William Baldwin

originalfoto © Gerald von Fories

Torben Liebrecht

Sprache: Deutsch
Stimmalter: mittel
Stimmlagen: mittel, tief
Ort: Berlin

Follow - voicetalents.berlin Mehr Info

Follow - voicetalents.berlin Anfrage